Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband

  • #CTIF2019: Danke Martigny! - Gold, Silber sowie zwei vierte Plätze für Oberösterreichs Feuerwehrjugend 22. Juli 2019 | 08:37

    Mit der feierlichen Siegerehrung ging am Samstag, 20. Juli 2019 im Stade d’Octodure die 22. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung in Martigny in der Schweiz offiziell zu Ende. Die Jugendlichen aller Nationen liefen in das Stadion ein, während die bis zum letzten Platz gefüllte Tribüne bebte. Die Leistungen der Mädchen und Burschen - darunter der Weltmeister- und Vizeweltmeistertitel sowie zwei vierte Plätze für Oberösterreichs Feuerwehrjugend - wurden von den anwesenden Ehrengästen und Fans gebührend gefeiert. Herzlichen Glückwunsch an Bad Mühllacken, St. Martin im Mühlkreis, Mitteregg-Haagen/Sand sowie Waldneukirchen!

  • #CTIF2019: (Ober)Österreichs Feuerwehrjugend in Martigny erneut Weltspitze - Bad Mühllacken verteidigte bravourös den Weltmeistertitel 18. Juli 2019 | 15:58

    Das Stade d’Octodure in der knapp 19.000 Seelen-Stadt Martigny im französischen Teil der Schweiz kochte am Donnerstag, 18. Juli 2019 beim Internationalen Jugendbewerb. Die hunderten mitgereisten Fans aus über 23 Nationen sowie die hochsommerlichen Temperaturen spornten die Jugendgruppen zu Höchstleistungen an. Österreich wurde dabei von vier oberösterreichischen Feuerwehrjugendgruppen - darunter die amtierenden Weltmeister Bad Mühllacken, die Mädchengruppe Mitteregg-Haagen/Sand sowie den Jugendgruppen St. Martin im Mühlkreis und Waldneukirchen - vertreten. Das internationale Bewerterteam, erstmals unter der Leitung von Oberbrandrat Alfred Deschberger aus Österreich, sorgte für beste Bewerbsbedingungen, der Zeitplan konnte bis auf die Minute eingehalten werden.

  • #CTIF2019: Video-Zusammenfassung - Tag 2 & 3 - von der Feuerwehrjugend-WM 2019 in Martigny in der Schweiz 17. Juli 2019 | 18:14

    Zwei ereignisreiche Tage mit Training und vielen Eindrücken standen bei der Feuerwehrjugend-WM 2019 in Martigny am Programm. Bis 22. Juli findet dort aktuell die internationale Feuerwehrjugendbegegnung 2019 in inkl. Austragung der Feuerwehrjugendolympiade statt. Österreich wird dabei von vier oberösterreichischen Feuerwehrjugendgruppen - darunter die amtierenden Weltmeister Bad Mühllacken, die Mädchengruppe Mitteregg-Haagen-Sand sowie den Jugendgruppen St. Martin im Mühlkreis und Waldneukirchen - vertreten.

  • #CTIF2019: Video-Zusammenfassung - Tag 1 - von der Feuerwehrjugend-WM 2019 in Martigny in der Schweiz 16. Juli 2019 | 12:52

    Bis 22. Juli findet aktuell die internationale Feuerwehrjugendbegegnung 2019 in Martigny in der Schweiz inkl. Austragung der Feuerwehrjugendolympiade statt. Österreich wird dabei von vier oberösterreichischen Feuerwehrjugendgruppen - darunter die amtierenden Weltmeister Bad Mühllacken, die Mädchengruppe Mitteregg-Haagen-Sand sowie den Jugendgruppen St. Martin im Mühlkreis und Waldneukirchen - vertreten. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg und drücken euch die Daumen für den Bewerb am Donnerstag!

  • Ehrenamtstag des Landes Oberösterreich: Landeshauptmann Stelzer begrüßte mehr als 700 Ehrenamtliche im Landhaus 12. Juli 2019 | 17:31

    Mehr als 700 Ehrenamtliche aus ganz Oberösterreich kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer zum großen Danke-Fest für Ehrenamtliche ins Landhaus. Für die Besucherinnen und Besucher gab es Landhausführungen, Live-Musik, Turn- und Sportvorführungen und Leistungsschauen von Einsatzkräften. Mit dabei auch der Oö. Landes-Feuerwehrverband, der das oberösterreichische Feuerwehrwesen mit seinen mehr als 92.000 Ehrenamtlichen im Land repräsentierte.

Mehr Informationen gibt's auf der Webseite des Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband.