Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News von den Feuerwehren des Bezirks Perg

  • Haussammlung u. Bausteinaktion im Zuge des Feuerwehrhausbaues 24. Mai 2020 | 16:27 FF Au an der Donau

    Der Bau des neuen Feuerwehrhauses für unsere Wehr schreitet voran, und auch der Dachstuhl weist schon seine Form auf.

    Unsere Kameraden stecken ihren Schweiß und ihr Herzblut in dieses Projekt und helfen wo sie nur können.

    Auch die Haussammlung neigt sich in unserem Einsatzgebiet dem Ende und es ist Zeit auch einmal der Bevölkerung einen Dank auszusprechen für Ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung!

    Sehr viele freiwillige Spenden sowie "Bausteinspenden" wurden von unseren Spendensammlern schon entgegen genommen und man merkt auch, dass das Interesse am neuen Feuerwehrhaus doch sehr groß ist.

    Infos zur Bausteinaktion:

    Es besteht die Möglichkeit symbolisch einen Ziegel in Form eines Legosteines zu erwerben.…

  • 14. Nassbewerb und Frühschoppen 23. Juli 2019 | 08:55 FF Holzleiten - Aktuelles

    Am Samstag, den 21. Juli fand unser 14. Nassbewerb in Holzleiten statt. Am Sonntag danach veranstalteten wir einen Frühschoppen mit Ortschaftsbewerb. 

    Weitere Infos, Bilder und die Ergebnisslisten findet ihr in diesem Artikel.

  • Gruppenkommandanten - Lehrgang 23. Juli 2019 | 08:27 FF Au an der Donau

    Unser Kamerad Grünsteidl Sascha besuchte letzte Woche von Montag bis Freitag den Gruppenkommandanten-Lehrgang an der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz. Bei diesem Lehrgang werden die Teilnehmer sowohl in der Theorie als auch in der Praxis auf die Funktion und die Aufgaben des Gruppenkommandanten hingewiesen und ausgebildet.

    Außerdem werden unter anderem auch die Themen Gesetzliche Grundlagen im Feuerwehrdienst, Gefahren an der Einsatzstelle, Unfallverhütung, Einsatztaktik, Führungsverfahren, Aufgaben des Gruppenkommandanten, Regelkreis, Einsatzgrundsätze, Lagebeurteilung, versch. Löschmittel, Einsatzgrundlagen durchgenommen.

    Wir gratulieren Sascha zum bestandenen Lehrgang!

  • Gruppenübung Gruppe III 19. Juli 2019 | 22:20 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Wie jedes Jahr wurde die letzte Gruppenübung vor der Sommerpause genutzt, um unsere Fahrzeuge zu reinigen. Dabei wurden sämtliche Geräte der Fahrzeuge ausgeräumt und die Fahrzeuge Innen und Aussen gereinigt.    

  • Ferienspiele 19. Juli 2019 | 21:09 FF Au an der Donau

    Heute verbrachten im Zuge der Naarner Ferienspiele über 80 Kinder einen interessanten Nachmittag bei den Feuerwehren Holzleiten, Naarn und Au/Donau.

    Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei den vorbereiteten Stationen wie Hindernisparcour, Boot fahren, Eis essen, Leiter besteigen, Abseilen, Strahlrohrfussball, Strahlrohre/Hydroschild, Basteln im Schulungsraum, Mitfahrt mit den Feuerwehrautos und Anprobe der Einsatzbekleidung.

    Bevor die Kinder am Abend wieder von den Eltern abgeholt wurden gab es wie jedes Jahr eine kleine Verpflegung im Feuerwehrhaus Naarn.

    Ein Dankeschön gilt allen Helfern welche den Kindern diesen ereignisreichen Nachmittag ermöglicht haben, ebenso ein Danke unserem Bürgermeister Gaisberger Martin der die teilnehmenden Kinder auf ein Eis bei der Bäckerei…

  • B3 - Verkehrsunfall mit Motorrad 19. Juli 2019 | 18:40 Startseite

    Am Dienstag, den 16. Juli 2019 rückte unsere Feuerwehr um ca. 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall aus. Ein missglücktes Überholmanöver auf der B3 kostete einem 53-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Perg das Leben.

    Dieser dürfte laut Angaben der Polizei das Linksabbiegen eines PKWs übersehen bzw. erst zu spät bemerkt haben und prallte mit voller Wucht gegen das Fahrzeug. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.

  • Ferienspiele bei der Feuerwehr 19. Juli 2019 | 17:26 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute verbrachten 82 Kinder im Zuge der Ferienspiele einen Nachmittag bei der Feuerwehr. Gemeinsam mit der FF Au und FF Holzleiten wurden neun verschiedene Stationen vorbereitet an denen sich unsere kleinen Gäste austoben konnten. Die Kinder konnten über eine große Leiter auf den Dachboden des Feuerwehrhauses klettern und sich dann gemütlich abseilen lassen. Die Strahlrohre [...]

  • Schrift- und Kassenführer-Lehrgang 18. Juli 2019 | 11:43 FF Au an der Donau

    Unser Kassier Voglhofer Martin besuchte diese Woche Montag und Dienstag den Lehrgang für Schrift- und Kassenführer an der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz.

    Wie der Name schon sagt dient dieser Lehrgang ausschließlich der Aus- u. Fortbildung von im Dienst stehenden Schriftführern und Kassieren.

    Headlines dieses Lehrganges sind unter anderem: Gesetzliche Grundlagen für den Schrift- u. Kassenführer, Administration und allgemeiner Schriftverkehr, EDV im Feuerwehrdienst, Einsatzberichte, Mitgliederlisten, Beihilfewesen, Unfallmeldung, Öffentlichkeitsarbeit, Tarifordnung, Rechnungslegung, Fallbeispiele,usw.

    Wir gratulieren Martin zum bestandenen Lehrgang recht herzlich!

  • 70iger Aistleitner Leopold 17. Juli 2019 | 21:29 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Um unseren Kameraden Aistleitner Leopold zu seinem 70 Geburtstag zu gratulieren statte ihm eine Abordnung der Feuerwehr Naarn einen Besuch ab. Bei bester Verpflegung konnten wir einige gemütliche Stunden mit unserem Jubilar verbringen und so manche Gegebenheit aus der Vergangenheit ihn Erfahrung bringen.  

  • Gruppenübung Gruppe 1 17. Juli 2019 | 21:21 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Bei der heutigen letzten Gruppenübung vor der Sommerpause wurde das Haupthaus vom Keller bis zum Dachboden gereinigt.Als Abschluss für das erste Halbjahr  gab es Surkottlets. Danke an alle fleißigen Helfer damit wir unserer Feuerwehrhaus wieder auf Hochglanz bringen konnten.

  • Mühlviertler Zillenbewerb in Untermühl 17. Juli 2019 | 14:49 FF Au an der Donau

    Am Sonntag fand in Untermühl der bereits traditionelle Mühlviertler Zillenbewerb statt bei dem auch Kameraden unserer Wehr an den Start gingen.

    In Bronze sowie Silber konnte sich unser Zillenduo Oppenauer Reinhard/Walchshofer Dominik den 1. Platz sichern.

    Bronze Rang 3 ging an das Team Froschauer Johann und Walchshofer Günther, und auch auf der Einer-Strecke bewiesen unsere "Wasserer" wieder ihr Können. Hier konnte Oppenauer Reinhard in der Wertung A den 1. Rang, Walchshofer Dominik in derselben den 3. Rang sowie Froschauer Johann in der Wertung B ebenfalls den 3. Rang erreichen.

    Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

  • Landesbewerb in Frankenburg 15. Juli 2019 | 04:50 FF Holzleiten - Aktuelles

    Am Samstag, den 6. Juli waren die aktiven Bewerbsgruppen 1 & 2 und unsere Jugendgruppe beim oberösterreichischen Landesfeuerwehrbewerb in Frankenburg. Hier einige Bilder dazu, die Ergebnisse der Läufe findet ihr hier.

  • Einsatz: BMA Kraftwerk 14. Juli 2019 | 22:20 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Ein Brandmeldealarm im Kraftwerk Abwinden/Asten löste am Freitag um 06:31 Uhr einen Einsatz der FF Pürach und der FF Luftenberg aus. Ein Brandmelder hatte im Bereich der Schleusenkammer angeschlagen. Nach gründlicher Kontrolle des Melders und der Umgebung konnten wir jedoch kein Brandgeschehen feststellen und nach kurzer Zeit wieder einrücken. Einsatzdetails: Alarmiert: 12.07.2019  06:31 Erledigt: 12.07.2019  […]

  • Gruppenübung Gruppe 2 12. Juli 2019 | 22:56 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Bei der letzten Gruppenübung vor der Sommerpause, wurde von der Einsatzgruppe 2 ein Teil der Fahrzeughalle, alle Spint, Fenster, der Vorplatz, die Werkstatt sowie das Kommandofahrzeug gereinigt. In den nächsten Wochen, wird von den anderen Einsatzgruppen das Haupthaus sowie alle restlichen Schwerfahrzeuge gereinigt. Im Anschluss an die heutige Gruppenübung, gab es für alle Helfer eine Grillerei [...]

  • Fun & Action bei der Feuerwehr 11. Juli 2019 | 12:38 Aktuell

    Für viel Spaß und Action sorgt die Freiwillige Feuerwehr Katsdorf bei der Kinderferienaktion. Die Kinder bekommen Einblick in das Feuerwehrwesen. Wir freuen uns über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    Wann? Am Samstag, 20. Juli von 14:00 - 17:00 Uhr

    Wo? Beim Feuerwehrhaus Katsdorf

    Alter: ab 5 Jahren

    Anmeldung: am Gemeindeamt bis 13. Juli

     

    Die Kinder werden mit den Feuerwehrfahrzeugen nach Hause gebracht!