Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Reiter am 01. April 2018 - 228 Zugriffe

Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in GoldAm Samstag, den 31. März 2018 wurde im Bezirk Perg zum fünften Mal der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold durchgeführt.

Austragungsort war abermals das FF Haus Bad Kreuzen. 33 Mädchen und Jungs aus 14 Feuerwehren unseres Bezirkes traten an, um das höchste Leistungsabzeichen in der Karriere eines Jugendfeuerwehrmitglieds zu absolvieren.

Der Bewerb besteht aus acht Stationen, die es alle erfolgreich durchzuführen gilt. Umfangreiches Feuerwehrfachwissen, Allgemeinwissen, Taktik in Form von Planspielen, das Herstellen einer Saugleitung, Aufziehen einer Löschleitung und Absichern einer Unfallstelle sind unter anderem Stationen für die Absolvierung dieses umfangreichen und wichtigen Leistungsabzeichens. Mit der Überprüfung dieses Könnens wird eine wichtige Schnittstelle vom 16-jährigen Jugendfeuerwehrmitglied zum Übertritt in den Aktivstand gebildet.

Die für die Jugendarbeit im Bezirk Perg zuständigen HAW Marietta Stöffl und HAW Gerhard Poscher, sowie wie OAW Harald Lettner und OAW Patrick Palmetshofer und das gesamte Bewerterteam loben die Tätigkeit und das Engagement der jungen Feuerwehrkameradinnen und –kameraden. Auch eine Vielzahl von Jugendbetreuern und Jugendhelfern zeigte vollen Einsatz beim Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold.

Das Leistungsabzeichen wurde von allen angetretenen Jugendfeuerwehrmitgliedern mit Bravour bestanden. Die Übergabe der goldenen Abzeichen erfolgte im Zuge der Schlussveranstaltung durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner. Auch die beiden Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Helmut Knoll und BR Stephan Prinz gratulierten den Jugendlichen.

Besonderer Dank gilt der Feuerwehr Bad Kreuzen und allen Beteiligten, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Album anzeigen

Fotoalbum anzeigen

Aktualisiert (09. April 2018) von HAW Michael Riegler - 228 Zugriffe